Allgemein

Verschiedenste Faktoren in unserem täglichen Leben beeinflussen unsere Atmung wie zum Beispiel die körperliche Verfassung, Stress, Gefühle oder Gedanken. 

Das Atmen ist auch eine muskuläre Angelegenheit. Sind die Muskeln optimal gespannt, so ist unsere Atmung meist tief und voll.

Eine lebendige Atmung ist fähig, sich verschiedensten Einflüssen anzupassen und sorgt für ein körperliches und seelisches Wohlbefinden und Gleichgewicht.

Jede Ein- und Ausatmung bewirkt im Körper eine Bewegung, die sich im ganzen Körper wellenförmig ausbreitet.

Die Atembehandlungen erspüren die Atembewegungen und die Spannungen im Gewebe des Körpers. Das Ziel ist es,einen Ausgleich innerhalb des Körpers zu fördern und unterstützen.  

 

Franziska Kiener Ritler, Dipl. Komplementärtherapeutin OdA KTTC Methode Atemtherapie, 079 789 89 44| info@franziskakiener.ch